Startseite   >   Für Arbeitgeber   >   Termine für Arbeitgeber 

15.8.2019 I Modul III: Umgang mit unterschiedlicher sexueller Orientierung

Ehe und Partnerschaft sind auch im Büro ein Alltagsthema, z. B. bei Erzählungen vom Wochenende oder bei Fotos auf dem Schreibtisch. Doch Mitarbeitende, die z. B. in einer lesbischen oder schwulen Beziehung leben, sind davon oft ausgeschlossen. Ein offener und respektvoller Umgang mit dem Thema kann alle Mitarbeitenden motivieren und die Zusammenarbeit stärken.

Themen von Modul III der Weiterbildungsreihe "Vielfalt im Betrieb gestalten" sind:

  • Was versteckt sich eigentlich hinter LSBTI*?
  • Sensibilisierung für unterschiedliche Lebenssituationen und Problemlagen
  • Reflexion der eigenen Haltung
  • Praktische Umsetzung im Betrieb

Mit Vanessa Lamm und Marcus Hoppe, Queere Vernetzung
 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich online an. Das Anmeldeformular finden Sie unter www.hamburg.arbeitundleben.de/migration

 

Teilnahmevoraussetzung

  • Bei Teilnahme an 90% aller Module aus der Weiterbildungsreihe von der Fachstelle Migration und Vielfalt erhalten Sie ein Abschlusszertifikat
  • Es ist möglich, die Module auch einzeln zu besuchen.
  • Die Teilnahme ist kostenlos

 

Veranstaltung
Modul III: Umgang mit unterschiedlicher sexueller Orientierung
Donnerstag, 15. August 2019
16–19 Uhr

Weitere Veranstaltungen dieser Weiterbildungsreihe finden Sie unter Termine für Arbeitgebende oder im Flyer "Weiterbildungsreihe: Vielfalt im Betrieb gestalten" (PDF)

 

 

Zur Übersicht Veranstaltungen für Arbeitgeber

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit