Startseite   >   Für Arbeitgeber   >   Termine für Arbeitgeber 

24.10.2019 I Modul VII: Inklusion von Mitarbeitenden mit Behinderung

Menschen mit körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderungen wird oft eine verminderte Produktivität unterstellt. Oft sind sie in ihrem Alltag mit negativen Vorurteilen konfrontiert, von einer selbstbestimmten Teilhabe im Berufsleben sind sie oft weit entfernt. Ein sensibler Umgang mit dem Thema Behinderung und eine Unternehmenskultur, die Vertrauen schafft, kann Fähigkeiten und Potenziale in den Vordergrund stellen. Ziel dieses Moduls im Rahmen der Weiterbildungsreihe "Vielfalt im Betrieb gestalten" ist es, Kompetenzen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen zu erweitern und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Mit Anja Teufel und Tamara Werth, K Produktion

 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich online an. Das Anmeldeformular finden Sie unter www.hamburg.arbeitundleben.de/migration

 

Teilnahmevoraussetzung

  • Bei Teilnahme an 90% aller Module aus der Weiterbildungsreihe von der Fachstelle Migration und Vielfalt erhalten Sie ein Abschlusszertifikat
  • Es ist möglich, die Module auch einzeln zu besuchen.
  • Die Teilnahme ist kostenlos

 

Veranstaltung
Modul VII: Inklusion von Mitarbeitenden mit Behinderung
Donnerstag, 24. Oktober 2019
16–20 Uhr

Weitere Veranstaltungen dieser Weiterbildungsreihe finden Sie unter Termine für Arbeitgebende oder im Flyer "Weiterbildungsreihe: Vielfalt im Betrieb gestalten" (PDF)

Zur Übersicht Veranstaltungen für Arbeitgeber

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit