Startseite   >   Für Arbeitgeber   >   Termine für Arbeitgeber 

26.9.2019 I Modul VI: Religion und Weltanschauung

Das Thema Religion am Arbeitsplatz wird zunehmend diskutiert. Ein offener Umgang damit fordert Betriebe auf sich mit folgenden Fragen auseinanderzusetzen: Welche Mitarbeitende haben wir? Welche religiösen Bedürfnisse haben sie? Es gibt eine Vielzahl von Veränderungen, die Unternehmen umsetzen können, um religiöse Vielfalt zu berücksichtigen.

Themen von Modul VI der Weiterbildungsreihe "Vielfalt im Betrieb" sind:

  • Unterschiedliche Religionsgruppen
  • Einblick in kulturelle Feiertage und Gebräuche
  • Wie ist das Thema Religion im Arbeitsleben
    rechtlich geregelt?
  • Maßnahmen und Tipps für die Praxis

 

Mit Ilona Berntien, Arbeit und Leben Hamburg

 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich online an. Das Anmeldeformular finden Sie unter www.hamburg.arbeitundleben.de/migration

 

Teilnahmevoraussetzung

  • Bei Teilnahme an 90% aller Module aus der Weiterbildungsreihe von der Fachstelle Migration und Vielfalt erhalten Sie ein Abschlusszertifikat
  • Es ist möglich, die Module auch einzeln zu besuchen.
  • Die Teilnahme ist kostenlos

 

Veranstaltung
Modul VI: Religion und Weltanschauung
Donnerstag, 26. September 2019
16–19 Uhr

Weitere Veranstaltungen dieser Weiterbildungsreihe finden Sie unter Termine für Arbeitgebende oder im Flyer "Weiterbildungsreihe: Vielfalt im Betrieb gestalten" (PDF)

 

 

Zur Übersicht Veranstaltungen für Arbeitgeber

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit